Neubau von Depots und Werkstätten der Staatlichen Museen zu Berlin

Auf einem bundeseigenen Gelände von ca. 12,3 ha soll ein Archivgebäude für die Staatsbibliothek Berlin errichtet werden. Auf den verbleibenden ca. 5,8 ha soll die Unterbringung von Depots und Werkstätten von 16 Museen mit einer Hauptnutzfläche von ca. 50.000 m2 vorgesehen werden.
Es wurde eine „Maschine“ entwickelt, die eine hohe Speichermasse aufweist. Die Erschließungskerne gliedern sie einzelnen Abschnitte. Im Kopf sind die administrativen Funktionen untergebracht.

Menü