Sanierung und Umbau Stadtwohnung

Bautyp: Mehrfamilienwohnhaus
Standort: Münster
Fertigstellung: 2014
LP: 1-8
BGF: 120 m2
Bauweise: Massivbauweise
Fassade: Putz

Das in Münster an der Promenade stehende Wohnhaus wurde 1955 errichtet.
Im Zuge der Sanierung wurde lediglich die Erdgeschosswohnung altersgerecht umgebaut. Die ehemalige Arztpraxis wurde im Grundriss umstrukturiert, womit ein großer kombinierter Wohn- und Essbereich zur Promenade hin ermöglicht wurde. Auch der Schlafbereich ist zur Promenade orientiert. Eine Terrasse über den gesamten Wohn-, und Schlafbereich ermöglicht den Zugang zum Garten.
Beim Umbau wurde viel Wert auf qualitativ hochwertige Materialien gelegt, Holztüren und -fenster, sowie Eichenparkett wurden für den gesamten Innenausbau verwendet.

Fotograf: Göke Falke Architekten

Menü